DEUTZ 5506 Allrad

Der Deutz 5506 Allrad mit hydraulischer Lenkung und Mauser-Kabine besitzt den luftgekühlten 52-PS-Vierzylinder-Dieselmotor Deutz F4L 912 mit einem Hubraum von 3768 cm³. Mit Baujahr 1969 weist der Schlepper ein stolzes Alter auf und zählt als Oldtimer. Er ist noch immer weitgehend original erhalten, wenn auch nicht ohne Gebrauchsspuren. Spontan springt der relativ leise Motor an und entfaltet immer noch seine bullige Leistung. Er macht Freude beim Fahren.

Leergewicht 2.075 kg; Fahrzeug-Gesamtbreite 1.880 mm; Vorderreifen 7,50-18 E 6PR; Hinterreifen 14-28; Stützlast an der Anhänger-Kupplung 1.000 kg; Max. Anhängerlast 4.000 kg; Drehmoment 192 Nm bei 1500 Umdrehungen pro Minute; Höchstgeschwindigkeit 30 km/h; Getriebe mit acht Vorwärts- und vier Rückwärtsgängen;